Home / Snowboard Ratgeber / Snowboard lagern – Welche Möglichkeiten gibt es!

Snowboard lagern – Welche Möglichkeiten gibt es!

Snowboard Lagern

Die Saison ist vorbei und nun müssen ihr Snowboard lagern aber wie? 

Sie Sollten Ihr Snowboard vor dem Lagern gründlich Reinigen und Trocken. Säubern Sie alles mit Seife auch die Bindung danach sprühen Sie sie mit Bindungsspray ein. Damit wird vor Korrosion und Qxidation geschützt.

Ist Ihr Snowboard an der Lauffläche beschädigt wäre es empfehlenwert diese auszubessern mit entsprechenden Reparaturkit. Damit gibt man Rost weniger Angriffsfläche z.B. bei den Kanten. Die können Sie ebenfalls ausbessern also schleifen. Haben Sie die groben Fehler behoben wird eine Schicht Wachs aufgetragen die auch drauf bleibt.

Hintergrund ist das die Lauffläche elastisch bleibt und nicht austrocknet und Rost keine Luft zum Atmen hat.

Beginnt die neue Saison einfach die Schicht abziehen und fertig !

Wie das geht hier klicken—->Snowboard Wachsen

Jetzt haben Sie die Möglichkeit Ihr Snowboard in irgendeiner Ecke versauern zu lassen oder in den Keller zu bringen, wenn Sie das machen dann bitte immer mit der Lauffläche nach oben. Und in eine alte Decke wickeln oder in eine Snowboardbag packen.

Sie können allerdings Ihr Sportgerät als Wohndecko benutzen und mit Hilfe einer Wandhalterung anbringen.

Auf jeden fall ein Hingucker und Gesprächstoff für Besucher. Garantiert !

Snowboard lagern in der Wohnung

Snowboard lagern

Snowboard kaufen.org Empfehlung:

Snowboard lagern

4boarder Wandhalterung für Snowboards

DIREKT ZUM SPARANGEBOT

Man muss die Halterung in den Händen halten, um die Werthaltigkeit der Verarbeitung zu sehen. Sie werden begeistert sein, vom Material, dem Glanz, den abgerundeten Kanten und natürlich, wie stabil die Halterung ist.

Das Material wird durch einen LASER geschnitten. Danach werden sämtliche Schnittkanten mit 45° abgekantet. Damit werden scharfe Kanten vermieden, wodurch Ihr Board sicher in der Halterung gelagert werden kann. Die Halterung ist nur aus einem Stück. Es wird auf Kleben etc. komplett verzichtet. Somit ist die Halterung absolut bruchfest.

Sie und Ihre Gäste werden lediglich ein schwebendes Board sehen, welches im Abstand von ca. 5 cm von der Wand entfernt im Raum schwebt. 

Haben Sie mehrere Boards zum lagern?

 Snowboard lagernDer Double Wandhalter von 4boarder

DIREKT ZUM SPARANGEBOT

Gleiche Firma siehe Beschreibung oben

Preisleistungsverhältniss = TOP !

Für das Snowboard lagern habe wir gesorgt vergessen Sie aber nicht Ihre Kleidung die auch ihren preis hatte. Man möchte ja lange etwas davon haben. Daher sollte die Kleidung dementsprechend gereinigt oder gewaschen werden bevor sie verstaut wird.

Überprüfen Sie vor beginn der nächsten Saison ihr Material ob alles in ordnung ist ,sollte etwas zu sehr verschlissen oder defekt sein lieber ersetzen. Am besten bestellen Sie sich die Ersatzteile außerhalb der Saison es ist definitiv günstiger als im November oder Dezember.

Wenn Sie diese Tipps zum Snowboard lagern beherzigen haben Sie noch lange Spaß an dem Material.

 Snowboard lagern mit der Boardsocke

Ein Schutzcover für das Snowboard, welches man ganz einfach über das Brett zieht wie eine Socke. Es besteht aus dickerem Nylongewebe und Gummi was extrem elastisch ist, daher muss man es nicht manuell anpassen oder auf eine bestimmt Größe achten. Es ist kein Abschrauben der Bindung nötig da nur die Kanten und die Unterseite des Snowboards geschützt wird. Weitere Informationen finden Sie unter :

www.Boardsocke.de